Studierende
PostTime:2014-03-30 Views:7312

 

 

Zielgruppen und Perspektiven

 

Auf Grundlage der Kooperationsvereinbarung zwischen der Tongji-Universität und einem Konsortium deutscher Hochschulen bietet die CDHAW derzeit vier praxisorientierte Doppelbachelorstudiengänge mit ingenieurwissenschaftlicher Ausrichtung an, deren Curricula und Studieninhalte stark vom deutschen Fachhochschulmodell geprägt sind.Dieses Angebot richtet sich an deutsche und chinesische Studierende.

 

Chinesische Studierende an der CDHAW
Zum Einen bildet die CDHAW chinesische Studierende mit einem eindeutigen Deutschlandbezug aus, d.h. sie lernen die deutsche Sprache, ergänzt um eine umfassende interkulturelle Ausbildung und werden in einem Curriculum mit praxisorientierten Bausteinen (Grundpraktikum, Projektarbeiten, Industriepraktikum/ Bachelorarbeit) unterrichtet.Im Ergebnis soll dieses Studium die CDHAW-Studierenden systematisch auf ihre Tätigkeit als Ingenieure in ihren Fachdisziplinen vorbereiten.
Die Absolventinnen und Absolventen sollen ihr Fachwissen und ihren interkulturellen Hintergrund nutzen, um für vielfältige Problemstellungen Lösungen unter Berücksichtigung der chinesischen bzw. deutschen Vorgehensweisen zu erarbeiten.
 
Studierende deutscher Partnerhochschulen an der CDHAW
Zum anderen können deutsche Studierende der deutschen Konsortialhochschulen den gleichen Studienabschnitt analog an der CDHAW in Shanghai belegen.

Die angehenden Ingenieurinnen und Ingenieure, die im Doppelbachelorprogramm eingeschrieben sind, studieren in der Regel im Wintersemester an der CDHAW und im Sommersemester absolvieren sie ein Praxissemester im Unternehmen und schreiben ihre Bachelor-Thesis.

Für die deutschen Studierenden werden an der Tongji-Universitaet sowohl Chinesischkurse als auch Workshops zur Entwicklung der China-Kompetenz angeboten.

 
Doppelabschluss chinesischer und deutscher Studierender
Auf der Grundlage ggf. ergänzender Vereinbarungen zwischen der CDHAW bzw. Tongji-Universität und den jeweiligen deutschen Konsortialhochschulen vermögen alle Studierende auf diesem Wege einen Doppelabschluss der jeweiligen deutschen Hochschule und der Tongji-Universität als Bachelor of Engineering oder Bachelor of Management erwerben.